Rechtsterrorismus? Bielefeld!

Wegen erheblicher Erkältung (meine erste in dieser Saison!) kann ich gerade keine schönen Dinge schreiben. Aber es gibt ja viele andere gute Sachen im Netz:

Dazu passt auch

Solange sowas noch erlaubt ist, verzweifele ich nicht vollends.

Allerdings: wieso dieser gesamte Verfassungsschutzskandal einfach aussgesessen werden kann und niemand auch nur auf die Idee kommt, es könnte mal zurückgetreten werden, wenn die Behörde schon nicht wegen Unterstützung terroristischer Vereinigungen in Gänze verklagt wird – das ist wohl nur mit Bahnsteigkarten zu erklären.

Ach ja: gegen Lothar König ist jetzt Anklage erhoben worden.

5 thoughts on “Rechtsterrorismus? Bielefeld!

  1. YMMD
    „Solange sowas noch erlaubt ist, verzweifele ich nicht vollends.“ Dem ist nichts hinzu zu fügen. =)

  2. Pingback: Berliner Blogs im Wikio-Ranking Dezember 2011 | world wide Brandenburg

  3. Pingback: Linkschleuder: Linksruck bei der FAZ, Verwertungskaffekränzchen « Wechselwirkungen

Comments are closed.