Serverausfall bei noblogs.org

noblogs Plakatannalist.noblogs.org ist wieder da – offensichtlich.

Ein Server von noblogs.org, der Blog-Plattform von annalist, war ausgefallen. Soweit ich sehe, war die Ursache rein technischer Natur. Es sind hie und da Fragen in Blogs und Mikroblogs aufgetaucht, was die Ursache für’s Verschwinden von annalist gewesen sein könnte. Gut zu wissen, dass annalist nicht unbemerkt verschwinden würde, wenn es mal andere als technische Gründe gäbe.

Und falls es gleich nochmal passieren sollte, kündige ich schonmal an, dass wir ab morgen für zwei Wochen mit unseren Kindern weitgehend internetfreie Osterferien machen und annalist dann sowieso vorübergehend geschlossen wird. Wer noch dringend einen Kommentar loswerden will: jetzt ist die Gelegenheit.

flattr this!

4 thoughts on “Serverausfall bei noblogs.org

  1. Häi!

    Das Wetter soll mit Euch sein!
    Gute Zeit.
    (Hmpf. Und wer beblogt mich nun, ich armes Huhn?)

    ;-)

Comments are closed.