Schäuble in Jena gestört

Protest gegen Schäuble in JenaZur Nachahmung empfohlen: am Mittwoch besuchte Schäuble auf Einladung des RCDS Jena und redete über "das Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit".

Das motivierte allerhand Leute, ihre Meinung beizutragen, vor dem Hotel und auch drinnen.

Einen ausführlicheren Bericht gibt es bei Qbi.

Außerdem dazu die Ostthüringer Zeitung: Polizei, Demo und Bienenschwarm und die Thüringische Landeszeitung: "Ich bin da abgehärtet".

http://www.youtube.com/watch?v=jxPkX1CCEhk

1 thought on “Schäuble in Jena gestört

  1. Ich habe auf http://www.kubieziel.de/…-zur-heutigen-Demo.html ein paar Worte geschrieben
    Weitere Kommentare zum Besuch finden sich bei http://die-guten-partei.de/…ht-die-freiheit.html und http://www.jenapolis.de/…-und-diskussionskultur/ und http://www.jenapolis.de/…rn-bundesinnenminister/

    Die in der TLZ beschriebene Demo richtete sich primär nicht gegen die VDS, sondern gegen die Zensurpläne, wie man auch am Titel „Täter kassieren statt Seiten zensieren“ ablesen kann.

Comments are closed.