Call Wolfgang: talk to Monika

Johannes Kreidler hat seine Aktion "Call Wolfgang" abgebrochen, weil ihm die Bundesanwaltschaft (BAW) ein Verfahren wegen "Androhung von Verbrechen" angedroht hat.

Update: die Aktion ist wieder online und im ursprünglichen Zustand.

Update #2: Die Mail, die scheinbar von der BAW kam, war ein gut gemachtes Fake, sagt Johannes Kreidler – was ich bestätigen kann, mindestens der Text wirkt sehr überzeugend. "Wie der Künstler Johannes Kreidler gegen Überwachung demonstriert" erschien gestern bei jetzt.de und geht auch auf die Unterbrechung ein.

Installation / Netzaktion

Die Aktion muss wegen Warnung der
Bundesstaatsanwaltschaft abgebrochen werden. "1984" is now.

Ich hoffe, dass es dazu bald noch mehr zu berichten gibt und wünsche Johannes Kreidler alles Gute. 

1 thought on “Call Wolfgang: talk to Monika

  1. Pingback: Compyblog

Comments are closed.