Letzte Chance

Morgen ist die ultimative letzte Deadline für das Terror-Preisausschreiben.
Gesucht werden immer noch Beiträge, die ernst oder satirisch, als Text,
Bild, Video, Podcast oder Plakat Eure Definition des Begriffs
‚Terrorismus‘ enthalten. (Ich könnte mir vorstellen, dass der Upload in
dringenden Fällen auch noch ein paar Tage länger offen bleibt..).

 

Darauf gibt es inzwischen ein wirklich beachtliche Zahl von Antworten, hier folgen drei von etwa 60 bisher:

 

 

Verfassungsfeinde

Die Abgeordneten, die am 9.11.07 für die Neuregelung der
Telekommunikation und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen sowie der
Richtlinie 2006/24/EG Drs.16/5846 und 16/6979 abgestimmt haben: http://www.youtube.com/watch?v=jnQt-qRU6I0

 
 

Loblied auf den Terror

  • Terror ist ein einzigartiger Transformer und sorgt für ganzheitlichen Schutz vor negativen Einflüssen in allen Lebensbereichen.
  • Fördert Wohlbefinden und Lebensqualität.
  • Mindert Körperstress.
  • Schafft frische und freie Luft.
  • Energetisiert Wasser nach dem Naturprinzip.
  • Reduziert Kalkablagerungen und aktiviert Pflanzenwachstum.
  • Neutralisiert Störzonen.
  • Harmonisiert E-Smog und Kraftfahrzeuge.
  • Beseitigt geopathische Probleme.
  • Wirkt präventiv und hat sich bereits über zehntausend Jahre bewährt!

 

..und noch viele andere, hier zu sehen.

Weitere Einsendungen können hier hochgeladen werden.

 

12 thoughts on “Letzte Chance

  1. Warum bekomme ich beim Besuch dieser Website eine Nachricht, dass die Kommunikation abgefangen wird?

    Wird nicht ohnehin bereits alles gespeichert?

  2. Schönes Projekt!

    Dieses Terror-Theater, mitsamt DDR-artigen Überwachungsprotokollen etc.. ekelhaft.. Ich weiß schon, warum ich keine Steuern zahle. Diese absurde Show in Berlin finanziere ich nicht mit, und den Polizeiapparat erst recht nicht. Die vom amerikanischen Imperialisten initiierte Eroberung Afghanistans erst recht nicht, historisch gesehen: peinlich. Der Staat ist nicht zeitgemäß, überholt, u sollte vollkommen boykottiert werden, bis der ganze alberne korrupte Haufen dicht gemacht werden muss.

    LG Max S

  3. Terrorismus ist das, was der Staat in seinen Gesetzesbüchern und -kommentaren als solchen definiert.

  4. In der Geisterzeit wuchsen Mir die Gedanken über den Kopf, dessen Geburten sie doch waren; wie Fieberphantasien umschwebten und erschütterten sie Mich, eine schauervolle Macht. Die Gedanken waren für sich selbst leibhaftig geworden, waren Gespenster, wie Gott, Kaiser, Papst, Vaterland usw. Zerstöre Ich ihre Leibhaftigkeit, so nehme Ich sie in die Meinige zurück und sage: Ich allein bin leibhaftig.

    LG

  5. Schäuble ist der wahre Terror, die Intimitäts- und Privatsphärenvernichtungswaffe. Gebranntes Kind scheut das Feuer? Nein, es prokelt mit Bundestrojanern drin rum.

    (Gruss an Schäubles Schergen. Onaniert Ihr eigentlich beim mitlesen?)

  6. Ich frage mich manchmal, wie man/weib an einen solchen „Job“ gerät, der weder sozialen Nutzen erfüllt, noch besonders Geld einbringt. In der DDR meldeten sich ja sogar scharenweise Republikfans für solche Tätigkeiten freiwillig! Ich fordere die mitlesenden Bundeswürstchen hiermit dazu auf, sich endlich einen ordentlichen Job zu besorgen, damit die eigenen Kinder sich nicht danach vor euch ekeln! Da das Mithören u simultane Mitschreiben ja wohl die Haupttätigkeiten darstellen, würde sich der Job des Sekretärs/der Sekretärin in der Industrie anbieten. Bei kreativen Talenten käme eventuell das Verfassen von Groschenromanen in Frage, wo das heimlich angesammelte Wissen über das Privatleben Dritter eingebracht werden könnte.

    LG Max S

  7. Es wäre schön, wenn der Button vom https-Zugang auf einen http-Zugang verlegt würde. Mein Browser meckert jedes Mal rum, dass die Seite nicht sicher sei. Und das stört dann schon, vor allem, wenn es nur wegen des einen Bildes ist.

Comments are closed.