I am not moving – Occupy Wall Street & alles andere auch

Der folgende Clip kommt womöglich eine Idee antiamerikanisch daher. Wahrscheinlich ist das beabsichtigt (mehr von den AutorInnen als von mir), es liegt gewissermaßen in der Natur der Sache.

Ich würde mir ja ein vergleichbares Video auch für hier (nach Geschmack wahlweise Deutschland oder Europa) wünschen. Anyone..?

Vielleicht gibt es ja morgen ein paar Motive, ich wünsche uns allen erfolgreiche Proteste!

5 thoughts on “I am not moving – Occupy Wall Street & alles andere auch

  1. Pingback: Berliner Blogs im Wikio-Ranking Oktober 2011 – Von Stefan Stahlbaum

  2. Pingback: Berliner Blogs im Wikio-Ranking Oktober 2011 – Von Stefan Stahlbaum

  3. Pingback: Berliner Blogs im Wikio-Ranking Oktober 2011 – Von Stefan Stahlbaum

  4. Pingback: Nachrichten & Links, 16. Oktober 2011 | volkerdaschner.de

  5. Nein, der Spot ist klar proamerikanisch, zeigt er doch AmerikanerInnen die sich für Demokratisierung und Bürgerrechte in ihrem Land einsetzen. Die Botschaft des Filmes
    ist einfach: Die politischen Messages von Obama und Clinton sind scheinheilig für
    ein Land, dessen politisch Verantwortliche Bürgerrechte massiv einschränken, das Volk
    verarmen und sich Wahlkampagnen von der Wall Street finanzieren lassen, illegale
    Kriege führen, Folter und Militärtribunale befürworten ….

Comments are closed.