Morgen: Terror-Revolte in Deutschland

Nicht nur, dass meine bessere Hälfte endlich Twitter und Identi.ca entdeckt, jetzt bloggt er auch noch zu Themen, die sich mit meinen überschneiden:

Bürgerkriegsszenarien für die Kehrseiten der Aufwertung

Darin geht’s um Herrn Ulfkotte, der eigentlich noch mit dem Artikel "Terrorismusexperte enthüllt. Bundesregierung rechnet mit sozialen Unruhen" auf welt.de auf meiner to-blog-Liste stand. Darin die aparte Umfrage "Fürchten Sie soziale Unruhen, wenn die Krise noch stärker wird?" Aktuell finden 68% "Ja, das ist unvermeidbar".

Ich hatte bisher eher den Eindruck, dass gekreuzigt wird, wer hierzulande zu laut darüber nachdenkt, dass die Folgen der Wirtschaftskrise womöglich Ärger bei den Betroffenen auslösen. Aber das sieht ja nun eher so aus, als ob von rechts die Unruhen regelrecht herbeigesehnt werden. 

Noch schöner aber tatsächlich die Passagen, die Andrej ausgegraben hat. Herr Ulfkotte, "Terrorismusexperte", hat ein Buch geschrieben. Der Verlag bewirbt das folgendermaßen:

Lesen Sie, wie Polizeiführer derzeit insgeheim auf die Bekämpfung von
schweren Unruhen und auf die Zusammenarbeit mit der Bundeswehr in
deutschen Städten vorbereitet werden. Von Internierungslagern bis zu
Zwangsdurchsagen im Radio wird derzeit alles vorbereitet. Einige der
Polizeiführer sprechen ganz offen über den erwarteten »Bürgerkrieg«,
den sie mit allen Mitteln abwehren müssen.

Erstaunlich, das sowas nicht strafbar ist.

Inklusive großer Deutschlandkarte zum Herausnehmen. Mit allen bürgerkriegsgefährdeten Gebieten.

Falls also demnächst wieder zu lesen steht, dass es unverantwortlich sei, über Unruhen zu reden, beruft Euch auf Herrn Ulfkotte. Der kennt

165 Stadtteile und Orte, in denen Sicherheitsexperten starke soziale
Unruhen, Krawalle und Revolten in absehbarer Zeit für wahrscheinlich
halten.

(aus der Ankündigung der Leipziger Volkszeitung zur Dienstag stattgefunden habenden Buchvorstellung).

Hier hat die Realität die Satire ganz weit hinter sich gelassen.

14 thoughts on “Morgen: Terror-Revolte in Deutschland

  1. Die Meldung hat es, inclusive netter Auflistung der no-go areas dann auch in die gestrige Printausgabe des „Express“ geschafft. BILD braucht vermutlich noch etwas länger.

  2. … das sich in deutschland schon verdächtig macht, wer das wort unruhe auch nur in den mund nimmt.

    macht uns das jetzt alle zu verdächtigen… oder schon terrorsymphatisanten?

  3. > Aber das sieht ja nun eher so aus, als ob von rechts die Unruhen regelrecht herbeigesehnt werden.

    Aber sicher. MIr war das ja schon länger klar: Unter dem Deckmantel der Aufstandsbekämpfung lässt sich dann nämlich gut putschen. Nur wird das dann nicht „Putsch“ heissen, sondern „Wiederherstellung der öffentlichen Ordnung“. Aber von „wieder“ wird dabei keine Rede sein: Die Bürgerrechte einschränkenden Maßnahmen werden bleiben – so, wie in alle den anderen „gefühlten“ Notständen der letzten 30 Jahre. Ich erinnere nur z.B. an das Vermummungsverbot.

  4. Soziale Unruhe, das geht so: Man trifft einen Politiker und stellt klar dass seine Politik gescheitert ist. Davor brauchen doch rechtschaffende Menschen keine Angst zu haben !!!

  5. > macht uns das jetzt alle zu verdächtigen… oder schon terrorsymphatisanten?

    Du liest annalist undfragts noch, ob Du verdächtig bist? 😀

  6. Ein bisschen nach Deutschland schauen, denn ich bin Schweizer, da kommt einem echt das Kotzen. Ihr habt echte Low-Lifers auf euch aufsitzen. Wer zum Henker erklärt dem kranken Wolfgang Schäuble eigentlich die Welt. Ich freu mich riesig wenns knallt! Ihr versteht doch was von Brennessel essen und Sirup herstellen, oder? Vergesst die Angst vor dem Staat, das sind faule, unfähige Begünstigte die euch das Leben schwer machen, diese Leute in Politik, Verwaltungen und Wirtschaft haben keinen Anteil an einer besseren Welt, dies ist der einzige Grund für diese lächerliche Angstmacherei in Sachen Computer, Arbeitslosigkeit und all die unglücklichen Reizthemen. Vergesst das illusorische Links-, Rechtsschema, es wird euren Familien nicht gerecht, eurem Arbeitsplatz nicht gerecht, der gesellschaftlichen Vernetzung nicht gerecht. Wollen wir die Mauern niederreissen?So sprecht doch mit euren Politikern, signalisiert deutlich Unzufriedenheit von Angesicht zu Angesicht. Unsere Gemeindepolitiker sollen wir angehen, autonome Inseln der Freiheit schaffen. So weit hats kommen müssen: der Staat erlaubt sich Einbrüche in unsere Privatsphäre. HOHOHOHOOOO WIR KOMMEN

  7. Eine typische Illustration der deutschen Politik aus dem geschehen des Tages sagt wenig aus darüber wie peinlich deutsche Politik daherkommt. Die Summe sämtlicher Tage könnte darüber Auskunft geben.

    Peer Steinbrück: „Wer Steuern hinterzieht schadet dem Gemeinwesen und verhöhnt den Rechtstaat“. Wenn alle Bürger vorschriftsmässig ihre Steuern zahlten, könnten die Sätze sogar sinken bla bla bla… Er lobt der neuste Beitrag deutscher Politiker als Beitrag zu mehr Gerechtigkeit.

    Unsinn. Solchen schulmeisterlichen Blödsinn kann nicht unentgegnet bleiben. Hier wären erst die Dinge welche deutsche Hochseehobbypolitiker in Ordnung zu bringen haben, in deren Plicht sie stehen. Agenda 2010 bietet herrlichen Stoff für unzählige journalistische Studien. Die Endlagerstetten gehören vielleicht in deren eigenen Keller einbetoniert. Das Eindringen in die Privatsphäre wird grausame Strafen mit sich ziehen. Die Liste lässt sich endlos fortsetzten, und ein Steinbrück erlaubt sich solch Sätze zu äussern? Was für ein loser.

  8. Was glaub ihr eigentlich warum deutsche Politik einen derart unangemessenen Druck auszuüben wünscht? Grober Unfug ist es. Die Wahrheit ist dass sich Subjekte wie Eichel, Schröder, und ihr wisst mehr Namen zu nennen, diese sozialen Unruhen wie nichts anderes benötigen. Gewisse Herren und Damen werden eine Entblössung erleben, als ob man Michael Jackson im Bett mit Kindern zuschauen könnte. In Basel hab ich Schröder und Westerwelle wie Freiwild auf der Strasse schlendern sehen. Als Deutscher, ich würd Schröder niederprügeln, voll konkret diesen zu Müesli machen.

  9. So Titelt die Zeit. Ein grandioses Versagen dieser Politiker ist mit heute Fakt. Die richten vollmaulige Wörter an euch? Sie werden dem Gericht nicht entkommen, haben ihren Lohn dahin. Die Zeit schreibt, der Rest ist Wahlkampf. Wahlkampf? Na dann, kämpft unverzagt, lasst die Toten ihre Toten begraben. Es gibt noch Berlusconis und Sarcozys und weitere welche wir in Dantes Hölle wünschen. Die Schweiz ist eben praktisch Kleinformatig. Europas Länder sind unzählig, über hundert. Viel Spass!

  10. Ihr könnt den sofortigen Vollzug meiner Worte nachvollziehen. Auf der internationalen und grossnationalen Politbühne erleben wir Getriebene, Witzfiguren, Clowns, Verlorene. Für nichts war deren Streben, es sei den der Schau Willen. Seht sie an. Widerliche Gestalten sind nicht satt geworden, besudeln die Namen der Familien Berlusconi, Sarkazy, Schröder, Blocher, Brown. Gefundener Frass, und bloss Schatten ihrer selbst. SEIT JAHREN

  11. Der falschen von der Leyen ist kein Bedauern entgegenzubringen. Was geht das die an was kranke und gekränkte am Computer treiben? Seit mindestens 5 Jahren ist jede Regierung in der Lage Kinderpornographie aus dem Netz zu entfernen. Frau von der Leyen, es ist gerade umgekehrt. Bei Ihnen wird das Mass voll, und ich freu mich auf den Tag Ihres Prozesses. Von der zukünftigen Welt her gesprochen, Frau von der Leyen: Es gibt Sie überhaupt nicht. Verstehen Sie? Inexistent. Spüren Sie derweil die Verachtung.

    Mit freundlichen Grüssen der geehrten Leserschaft,

    Julien Simonet, auch berüchtigt als gogul

  12. Das Schreiben des Julien Simonets kann ohne weiter weitergeleitet, vervielfacht, bekanntgemacht werden. No Problem

  13. @tivno
    Die Ära des Scharlatans Korruption und Machtbesessenheit der ELITEN geht zu ENDE auch in Deutschland.Merkel und co. werden nichts mehr ausrichten können.Das VOLK (WIR SIND DAS VOLK )steht wieder auf. Wird den Eliten zeigen wie eine DEMOKRATIE funktioniert und welche bedeutung sie wirklich hat.
    DEUTSCHLAND ES REICHT !!!
    Die Ausbeutung der Bürger hat damit ein ENDE.

  14. HEY Leute wacht ENDLICH auf!!!!!
    Wir werden nur VERARSCHT von den sogenannten ELITEN!!!!!
    Die Eliten halten ALLE auf der Welt nur an ihre UREIGENSTEN INTERESSEN fest!!!
    Über 20Jahre null Veränderung für den BÜRGER nur VORTEILE für die sogenannten ELITE.
    ES REICHT !!!!!
    DER GROSSE KNALL kommt erst noch,doch die meisten lassen sich noch einlullen und wollen es nicht WAHR haben.
    Schaut Euch die BÖRSE an .China, Holland ,Frankreich ,Afrika,den Rest der Welt was da abgeht.Aber Ihr werdet es sehen ,die die Ihr belächelt habt werden RECHT behalten und Ihr werdet es noch VERFLUCHEN das Ihr nicht auf die MINDERHEIT gehört habt.
    Dann wird der TAG kommen (Er ist nicht mehr weit entfernt) wo die ,die vorgesorgt haben im VOTEIL Euch gegenüber sind.
    Dann schaut Ihr ……aus der Wäsche.
    Kleiner TIPP am RANDE GOLD SILBER wobei SILBER WENIGER auf der Welt vorhanden ist als GOLD .weiter schönes DEUTSCHLAND
    GOOGELT es mal nach.Schaut Euch die KURSE an das sagt mehr als TAUSEND WORTE.
    Schlaft schön weiter Deutschland.
    Ps.Denkt an EURE RENTEN und ERSPARNISSE ……..;-) LEBENSVERSICHERUNG mit Kapital usw.

Comments are closed.