Surveillance Who’s Who

Beim Global Voices Summit, der während der letzten beiden Tage in Nairobi stattfand, ging es am Dienstag auch um Überwachung. In den Tweets dazu fand ich den Hinweis auf diese interessante Karte von Privacy International: ein Surveillance-Who’s Who – Wer ist wer in der Welt der Überwachung?

Hier leider nicht interaktiv, aber wenn Ihr auf die Karte klickt, landet Ihr beim Surveillance Who’s Who von Big Brother Inc., dem Projekt, bei dem das Who is who angesiedelt ist. Die echte Karte ist sehr beweglich. Die Daten zeigen Firmen und Regierungen, die sich an den letzten 6 ISS World-Konferenzen beteiligt haben. Konferenzen, bei denen die neuesten Entwicklungen im Bereich Überwachung vorgestellt und verkauft werden. Deutschland sieht nicht gut aus.

Das ganze ist noch sehr provisorisch – die Links funktionieren z.B. nicht alle. Wird sicher noch. Privacy International bittet um Mithilfe: nehmt Euch die Daten und nutzt sie, schickt Informationen über Firmen, die Überwachungstechnologie produzieren und exportieren.

flattr this!